Mag.ª (FH) Petra Rabl-PeinsippPetra Rabl-Peinsipp

Ich bin 1985 geboren, aufgewachsen im Bezirk Weiz. Nun lebe ich schon seit vielen Jahren in Graz Umgebung, bin verheiratet und Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision.

In meinem ersten Studium widmete ich mich der Betriebswirtschaft. Genauer gesagt dem Fachbereich Marketing mit Schwerpunkt Kommunikation und Sales. Während meines Studiums begann ich hauptberuflich zu arbeiten und schloss mein Studium auf der Fachhochschule berufsbegleitend ab. Rund 10 Jahre lang war ich in der Privatwirtschaft in einem großen steirischen Unternehmen tätig. Den Großteil der Zeit in leitenden Funktionen. In der Zusammenarbeit mit Teams und durch meine Aufgaben als Führungskraft flammte in mir mein langjähriger Wunsch wieder auf: mich mit den vielen verschiedenen Facetten des Menschseins zu beschäftigen und therapeutisch zu arbeiten. Gesagt, getan.

2013 startete ich mit der Ausbildung zur Psychotherapeutin. Den ersten Teil absolvierte ich an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Für den zweiten Teil – das Fachspezifikum – studiere ich an der Donau Uni Krems.

2015 mehrmonatige Praktikumserfahrung im Kinderschutzzentrum Graz und Graz Umgebung.

Seit 2016 arbeite ich bei Jugend am Werk Steiermark.

2019 mehrwöchige Praktikumserfahrung im Universitätsklinikum in Münster (Deutschland) – Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie auf der Intensivstation für akute Krisensituationen und auf der Station für Essstörungen.

Seit 2019 tätig in eigener Praxis für Psychotherapie, Beratung und Hochbegabung in Graz.